Aktuell

Ein neuer Artikel ist erschienenem Reiki-Magazin 2/22  www.reiki-magazin.de

Dr-Higa-und-Akiko Stein

Projekt für Natur und Umwelt

Mitwirken an der Bewegung – Internationaler EM Mud-Ball Day

Dr Masaru Emoto (+ 17 Okt 2014) und Prof. Teruo Higa (Erfinder von EM – effektive Mikroorganismen- Okinawa, Japan) waren gute Freunde und wirkten gemeinsam und ganzheitlich für das Verständnis Wasser und Mikroorganismen in dem Kreislauf des Lebens einerseits für die Wichtigkeit der Regeneration unserer Natur anderseits. Durch Workshops, Vorträge oder Veranstaltungen in Japan sprachen und zeigten die beiden Visionären wie essenziel und wirkungsvoll die Lösungsansatz sein kann, wenn das Wasser mit lebensfördernden, effektiven Mikroben in seinem Milieu hat. Für die Stifterin war daher sehr großes Herzensanliegen, diesen Geist in Europa aufzubauen und das Wissen und Möglichkeit vielen Menschen zugänglich zu machen.

Dr. Masaru Emoto und Prof. Tenuro Higa
Dr. Masaro Emoto und Prof. Teruo Higa

Daher stand die Stifterin bereits vor der Stiftungsgründung intensiven Austausch mit dem Europazentral-Büro von EMRO in Deutschland, (EMRO steht für EM-Research Organisation und wurde 1994 von Prof. Higa in Japan gegründet) und wirkte bereits in die verschiedenen Projekte mit EM. Es ist große Freude, dass wunderbares Zusammenwirken zwischen EMRO und Omni Aqua Stiftung nun sichtbar werden darf.

Kinder werfen Mud Balls

Omni Aqua Stiftung beteiligt sich dieses Jahr an der Bewegung – Internationaler EM – Mud Ball Day 2022 und begleitet zusammen mit EMRO eine Veranstaltung, die in diesem Rahmen am 07. August in Bremen stattfindet.

Wir freuen uns vielen bekannten und neuen Gesichter vor Ort begrüßen zu dürfen und all gemeinsam den EM-Ball ins Gewässer zu bringen- als gegenseitiger Hingabe, Liebe und Dankbarkeit für die Mutter Erde und mit jedem geworfenen EM-Ball senden wir gemeinsam unsere Wunschgedanken, unsere Heimat Erde schöner und lebendiger zu machen als gestern.

EM Mudballs

Kinder fühlen Schwingungen

Projekt für* Wissensvermittlung* 

Wasser-Musik-Kunst – am 04. April 2022 in der Montesori Schule Biberkor e.V.- Zum zweiten Mal ist Emoto Peace Projekt bei Biberkor eingeladen, dieses Mal wollen wir ca. 70 Schüler umfassend das Wasser/ Klang/ Information/ Bewusstsein vermitteln!

Logo F-dUR

Thema *internationale Gesinnung*

Neues Stiftungskonzept:
FdUR – Frieden durch Urklang

St. Leonhard Logo

Gute Zusammenarbeit mit St. Leonhardsquelle auch für 2022
Seit 2015 sind die St. Leonhards Quellen offizieller Partner des Emoto Peace Project und finanzieren im deutschsprachigen Raum das weltweit verteilte Kinderbuch „Die Botschaft des Wassers“. Damit soll Kindern jeden Alters ein neues Bewusstsein für das Medium Wasser vermittelt werden, denn Wasser ist Leben und braucht unseren besonderen Schutz und Aufmerksamkeit.

Der Kalender
Kristall im Wasser 2022 – Leben ist getragen – ist vollbracht!

Akiko Stein im Wasser

Projekt für *Natur / Umwelt*
Wir bringen die Forellen am Starnberger See zurück – Projekt mit der Stadt Bernried am Röthelbach: Seit ca. 20 Jahren sind die Vorkommen der Bachforelle zurückgegangen und wir wollen dass die Forellen wieder in den Röthelbach zurück kehren!